Alle Beiträge von Dr. Martin Heilingbrunner

Neuer Artikel im Münchner Merkur

Wieder einmal hat der Münchner Merkur einen Artikel über Familie Pöschl, insbesondere über Peter und Assistenzhund Benno, veröffentlicht.

Ein Leser hatte die Journalistin Victoria Strachwitz angerufen und gefragt, was wohl aus seiner Spende geworden ist und ob der Nachfolger von Bonny schon bei Peter arbeitet. Bonny war damals nämlich von den Ärzten aufgegeben worden und der Münchner Merkur half bei der Spendensammlung für einen Nachfolger.
Lesen Sie die ganze Geschichte indem Sie auf das Bild klicken.

Spenden Ende 2018☺

Danke PIXEL Group

In der Weihnachtszeit 2018 sammelte die PIXEL Group mit ihren Töchtern PIXEL, Mixed Mode und NETexpress bei ihrer internen Weihnachtsfeier für unser Team Peter und Benno.
Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter der PIXEL Group.

Danke Frau Rosado

Familie Rosado hat uns auf Gut Eicherloh, ihren Reitstall, zur Weihnachtsvorführung eingeladen. Wie jedes Jahr verdoppelt Frau Rosado die eingehenden Spenden. Diesmal waren wir und unsere Hunde die glücklichen Empfänger.

Deborah und Georgy beim Gruppentraining
Danke Frau Haubensak

Auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit hat Frau Christine Haubensak von der Trainingsschmiede, einem bekannten Beratungsunternehmen, wieder für Deborah gespendet.

Slider

Münchner Merkur berichtet über KultArt-Festival

Vom 31. Juni bis zum 2. Juli fand das KultArt-Festival in Krailling bei München statt. Unser Verein beteiligte sich mit einem Informationsstand. Dort haben wir die Leistungen unserer Hunde einer interressierten Schar von Zuschauern vorgeführt.

Das hat seinen Niederschlag auch im Lokalteil des Münchner Merkur gefunden. Reporterin Martina Scheibenpflug berichtete über den Verein und im Speziellen über unser Mitglied Kyra und ihren Hund Emma (letzter Absatz).

Hier gehts zum Originalartikel. Klicken Sie auf das Bild unten um den Artikeltext gleich zu sehen.

Hallo Würmtal über Bonny, Peter und den Verein

Die Wochenzeitung Hallo Würmtal berichtet über Peter und Bonny und den Beitrag unseres Vereins beim KultArt-Festival in Krailling. Dieses findet vom 30. Juni bis 02. Juli statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Den Artikel können Sie lesen, indem Sie auf das Bild unten klicken.

Die ganze Ausgabe von HALLO Würmtal finden Sie hier.

Der Verein präsentiert sich auf dem KultArt-Festival

Die Pöschels in HALLO Würmtal

HALLO-Würmtal vom 17. Mai 2017

Die Nachricht vom Unglück von Peter und seinem treuen Assistenzhund Bonny spricht sich herum. Jetzt berichtet auch die lokale Zeitung HALLO Würmtal über die aktuelle Situation der Familie Pöschl.

Klicken Sie auf das Bild der Zeitungsseite (unten) um den Artikel zu lesen. Die ganze Ausgabe von HALLO Würmtal finden Sie hier als E-Paper.

Weitere Einzelheiten zu Peter und Bonny, auch die Möglichkeiten zu spenden finden Sie hier.

Den Artikel dürfen wir freundlicherweise hier zeigen. Vielen Dank an HALLO Würmtal

.

Münchner Merkur berichtet über Bonny

Bonny ist gesundheitlich schwer angeschlagen und wird vermutlich nicht mehr lange bei uns sein (Näheres im verlinkten Artikel).

Das hat einen Planegger Bürger, der davon erfahren hat, dazu veranlasst, einer Mitarbeiterin des Münchner Merkur, Frau Strachwitz davon zu erzählen. Frau Strachwitz hat die Geschichte in einen mitfühlenden Artikel verwandelt, der heute in der Regionalausgabe des Münchner Merkur erscheint.

Zum Orginalartikel, klicken Sie hier!

Münchner Merkur berichtet erneut über Peter und Bonny
Münchner Merkur berichtet erneut über Peter und Bonny (Foto: Dagmar Rutt)