Selbstausbildung

Hier bildet der Hundebesitzer seinen Welpen unter Anleitung des Trainers selbst aus. Die einzelnen Hilfeleistungen werden je nach Bedarf geschult.

Der Verein Assistenz- und Servicehunde in Bayern e.V. ist die beste Alternative zu fertig ausgebildeten Assistenz- und Servicehunden. Hier wird der Hund unter Anleitung und Unterstützung von fachlicher Kompetenz vom gehandicapten  Hundeführer selbst ausgebildet und schafft hier die Möglichkeit die vielfältigen Hilfestellungskompetenzen von Assistenz- und Servicehunden kennen und nutzen zu lernen. Hier können u. a.  auch gezielt Hilfeleistungen trainiert werden, die speziell für den HF wichtig sind.