Die Pöschels in HALLO Würmtal

HALLO-Würmtal vom 17. Mai 2017

Die Nachricht vom Unglück von Peter und seinem treuen Assistenzhund Bonny spricht sich herum. Jetzt berichtet auch die lokale Zeitung HALLO Würmtal über die aktuelle Situation der Familie Pöschl.

Klicken Sie auf das Bild der Zeitungsseite (unten) um den Artikel zu lesen. Die ganze Ausgabe von HALLO Würmtal finden Sie hier als E-Paper.

Weitere Einzelheiten zu Peter und Bonny, auch die Möglichkeiten zu spenden finden Sie hier.

Den Artikel dürfen wir freundlicherweise hier zeigen. Vielen Dank an HALLO Würmtal

.

Münchner Merkur berichtet über Bonny

Bonny ist gesundheitlich schwer angeschlagen und wird vermutlich nicht mehr lange bei uns sein (Näheres im verlinkten Artikel).

Das hat einen Planegger Bürger, der davon erfahren hat, dazu veranlasst, einer Mitarbeiterin des Münchner Merkur, Frau Strachwitz davon zu erzählen. Frau Strachwitz hat die Geschichte in einen mitfühlenden Artikel verwandelt, der heute in der Regionalausgabe des Münchner Merkur erscheint.

Zum Orginalartikel, klicken Sie hier!

Münchner Merkur berichtet erneut über Peter und Bonny
Münchner Merkur berichtet erneut über Peter und Bonny (Foto: Dagmar Rutt)

Große Weihnachtsspende

Bonny und die Pöschls erhalten den Spendenscheck
Bonny und die Pöschls erhalten den Spendenscheck

In der Weihnachtszeit 2016 sammelte die PIXEL Group mit ihren Töchtern PIXEL, Mixed Mode und NETexpress bei ihrer internen Weihnachtsfeier für unseren Verein. Dabei kam die unglaubliche Summe von € 3000.- zusammen. Entsprechend der Zweckbestimmung werden wir diese Spende zu gleichen Teilen für Bonny und Peter und für Deborah und Georgy verwenden.

Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter der PIXEL Group.

Den Bericht zur Spendenübergabe können Sie auf den Seiten der PIXEL Group finden (klicken Sie hier).

Deborah und Georgy im BR

Deborah und Georgy
Deborah und Georgy. Das Bild wurde uns von Christopher Beschnitt von Hallo München zur Verfügung gestellt.

Unser Mitglied Deborah hatte vor einigen Tagen einen Unfall, wobei sie von Georgy, ihrem Assistenzhund in Ausbildung gerettet wurde. Näheres können Sie hier lesen. Ein weiterer Artikel fidet sich hier.

Zu diesem Anlass hat der Bayerische Rundfunk Deborah und unsere Hundetrainerin Andrea Stadler interviewt. Außerdem führte Georgy einige seiner Assistenzleistungen vor.

Den Beitrag können Sie in der Abendschau des BR von 17:30 bis 18:30 am Dienstag, den 29.11.2016 sehen.

Mittlerweile befindet sich die Sendung hier in der BR-Mediathek.

Bonny und die Pöschls im Münchner Merkur

von links nach rechts: Monica Lierhaus, Anrea Stadler und Peter Pöschl
von links nach rechts: Monica Lierhaus, Andrea Stadler und Peter Pöschl

Die Lokalausgabe des Münchner Merkur berichtet wieder über die Familie Pöschl. Monica Lierhaus und ihr Reportageteam waren zu Besuch und drehten eine Kurzreportage über die vielfältigen Assistenzleistungen von Bonny, der Assistenzhündin von Peter Pöschl.

Dieser Film diente zur Vorstellung des Themas „Assistenzhunde“ bei der ZDF-Sendung donnerstalk. Dort wurde die Frage diskutiert, warum Blindenführhunde von den Krankenkassen bezahlt werden, andere Assistenzhunde jedoch nicht (siehe auch hier). Unsere Hundetrainerin Andrea Stadler war in der Sendung als Expertin für Assistenzhunde.

Klicken Sie hier um den Artikel im Münchner Merkur zu lesen.

Andrea Stadler bei donnerstalk

Unsere Hundetrainerin Andrea Stadler in der ZDF Sendung donnerstalk
Andrea Stadler bei donnerstalk

Am 23. Juli 2015 war unser Mitglied Andrea Stadler in der ZDF Sendung donnerstalk als Expertin für Assistenzhunde eingeladen.

Diskutiert wurde über die Weigerung der Krankenkassen neben Blindenführhunden auch andere Assistenzhunde zu bezahlen. Dazu wurde ein kleiner Bericht von Monica Lierhaus über unsere Mitglieder, die Pöschls und deren Situation gezeigt. Bonny, unser mittlerweile geprüfter Assistenzhund war selbstverständlich der Star.

Dieser Link führt zur ZDF-Mediathek, wo Sie die Sendung in voller Länge sehen können. Der Beitrag von Monica Lierhaus und die anschließende Diskussion beginnen ca. bei Minute 42:40.